Welche Unterschiede gibt es bei den externen Festplatten?

Im Bereich der Festplatten werden verschiedene Formen unterschieden. Zu externen Festplatten finden sie auf http://www.externe-festplatte-test.org/ mehr nützliche Infos und ein Auswahle an Top-Geräten. und Zum einen sind die sogenannten 2,5 Zoll Modelle erhältlich. Diese sind sehr handlich und für den einfachen Transport geeignet. Häufig werden diese kompakten Geräte für das Notebook eingesetzt, eine zusätzliche Stromversorgung wird nicht benötigt. Allerdings stehen noch weitere Varianten zur Auswahl, diese überzeugen durch einen schnelleren Zugriff auf die Daten. 3,5 Zoll Festplatten beispielsweise sind rund 30 Prozent schneller, was gerade bei einem professionellen Einsatz von Vorteil ist. Allerdings müssen sie extern mit Strom versorgt werden und sind etwas größer als die 2,5 Zoll Variante. Von Vorteil ist die höhere Speicherkapazität, hierbei muss allerdings immer auf das Preis/Leistungsverhältnis geachtet werden. Wer große Datenmengen transportieren möchte, der sollte eine 3,5 Zoll Festplatte der 2,5 Zoll Festplatte vorziehen. Trotz der größeren Ausmaße sind auch diese Festplatten einfach in der Handhabung und lassen sich leicht verstauen. SSD Festplatten hingegen bieten eine noch höhere Geschwindigkeit an. Sie liegen allerdings preislich über den beiden anderen Varianten. Ihre Vorteile sind die Schnelligkeit und der geräuschlose Betrieb. Für welches Bauform Sie sich entscheiden, hängt immer vom gewünschten Einsatz ab. Sie müssen sich überlegen, ob Ihnen eine besonders hohe Speicherkapazität, eine hohe Geschwindigkeit oder der Preis wichtig sind. Dann ist das passende Modell durch einen Festplattentest schnell gefunden.